Juni 2011

Light on - Hannover, Neues Rathaus Hannover
  
Eine interdisziplinäre Arbeit für die Lange Nacht der Museen 2011.

Nach ausgiebiger Recherchearbeit und ausführlichen Gesprächen mit dem Rathaus, der Fachhochschule Hannover und dem Stadtarchiv, schaffte ich es, alle Beteiligten von einer eigenen Idee zu begeistern: 
Ich habe die Kuppelhalle des Rathauses für 35 Minuten in ein multimediales Ereignis von 750 Jahren Geschichte Hannovers verzaubert.

Nachdem sich die Firma Gahrens & Battermann bereit erklärte aufwendige Videotechnik als Kooperationspartner beizusteuern und einige das Projekt finanziell unterstützen wollten, darunter vor allem die Hochschule Hannover, konnte es in die Planung gehen.
In Zusammenarbeit mit dem Lichttechniker Frank Schulz und einer Gruppe von Studenten aus den Bereichen Fotografie, Multimedia und Innenarchitektur entstand ein Event, das in der
Langen Nacht der Museen 2011 zwei Mal aufgeführt wurde.

In diesem Projekt hatte ich die Gesamtverantwortung für Konzept, Ogranisation, Projektleitung, Regie und Presse.
Die technische Leitung hatte Frank Schulz.

  FOTO: Barbora Prèkovopa




 




Januar 2011

Entwurf Kuppelsaal, Kuppelsaal Hannover


 

Der Kuppelsaal soll zum 100jährigem Jubiläum umgestaltet werden. Hierzu haben wir uns zu zweit auf die ursprünglichen, architektonischen Merkmale des Gebäudes und der Zeit, in der es entstanden ist, bezogen. Dies wurde in Kontext mit modernster Technik und neuen Materialien gebracht.

Hier sind Visualisierungen, hergestellt mit 3ds Max, zu sehen.